Sonntag, 15. Januar 2017

Mein Mini Project Life

Sonntagnachmittage können ja so entspannt sein! Ich hatte heute das Glück, dass Mann und Schwager die Kinderbetreuung hier übernommen haben inklusive Rodeln gehen, während ich fast nur für das Essen verantwortlich war und so blieb genügend Zeit, mich heut nachmittag an mein Danidori zu setzen (siehe letzten Post :)). Ich werde versuchen, all die kleinen Momente ständig festzuhalten, quasi wie ein kleines Project Life und ich habe festgestellt, dass es ein tolles Format für mich ist. Nicht zu gross (ich habe mich noch immer nicht an die grossen 12" Alben gewagt) und auch nicht zu klein. Also mal schauen, ob ich das alles so umsetze, wie ich mir das vorstelle.

Und mit dem Set ging es so leicht von der Hand, es ist alles dabei, man bräuchte gar nix extra, außer eben die Fotos:


Die Weihnachtsdeko ist nun endlich verpackt auf dem Dachboden, es ziehen die ersten Tulpen ein, so schön:

 
 
Einen schönen Sonntagnachmittag wünsche ich Euch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen