Dienstag, 25. Juni 2013

Tatüta en masse

Endlich habe ich mich mal rangetraut -> Taschentüchertaschen kurz Tatüta! Immer schon gesehen auf diversen Blogs, im Bekanntenkreis bei der einen oder anderen bewundert und jetzt zum ersten Mal genäht. Ganz simple, vor allem nach dieser tollen Anleitung von KaiAnja mit Futter und/oder Reissverschluss.



Man braucht nur einen Stoffrest von 15x17cm, etwas Schrägband und los gehts!Noch gepimpt mit Logo und Webband sind sie eine sehr nette Kleinigkeit zum Verschenken.

Also Ihr Lieben
Bis dann

Kommentare:

  1. oh die sind ja wunderschön!!
    kann man die irgendwie bei dir kaufen?

    lg kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, die kann man nicht kaufen. Aber demnächst werde ich ein paar verlosen :) Viele liebe Grüße

      Löschen
  2. wirklich niedlich und ein tolles kleines Mitbringsel :)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, schön, mal wieder was von dir zu lesen. Und dann hast Du wirklich soooooo tolle TaTüTä´s genäht. Das grüne gefällt mir persönlich am besten.
    Sei lieb gegrüßt
    Annett

    AntwortenLöschen
  4. huhu,
    wow die sehen ja klasse aus!
    aber bei mir ist noch keins angekommen, hmmm komisch? ;-)
    wo hast du denn die süßen stoffe her?
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  5. Die schauen echt super aus, ich husch direkt mal weiter und schaue mir die Anleitung an

    AntwortenLöschen