Mittwoch, 4. April 2012

Spätzünder

Ja, ich weiß, dass Fieber ist schon etwas her und ich bin absolut spät dran. Wovon ich rede??!? Na von Joana!! Letztes Jahr durfte ich sie schon auf vielen Blogs bewundern und habe mir auch sofort das EBook dazu bestellt (siehe hier). Und dann lag es in der Schublade. Ab und zu wurde es hervorgeholt und angeschaut, dann mit einem Seuffzzzen wieder weggepackt. Aber 2012 sollte es nun soweit sein. Entschieden habe ich mich für eine ganz klassische Variante, an bunt habe ich mich noch nicht rangetraut und hier ist sie mit mir (oder vielmehr ich mit ihr):


Genäht aus schönem schwarzem Jersey mit geringelten Bündchen. Und ein kleines Häkelblümchen musste dann doch mit drauf. Am Schnitt selbst brauchte ich nichts groß zu ändern, vielleicht würde ich sie beim nächsten Mal noch schmaler an den Seiten absteppen. In der Größe M fällt sie doch etwas lockerer als gedacht. Erst wollte ich die lange Variante, aber da fehlte mir die Geduld, ich wollte sie endlich tragen. Von daher einfach das Bündchen unten mit der 10% Regel angenäht. Und was soll ich sagen: sie ist perfekt! Diese Bündchen sind einfach genial und ich freue mich sehr über mein erstes selbstgenähtes Shirt. Ganz viele Tipps zum Zuschnitt und Nähen habe ich aus meinem Nähkurs erhalten, wofür ich sehr sehr dankbar bin. Allein hätte ich mich doch schwer damit getan. Es werden sicherlich ein paar weitere Sachen folgen!

Und nun verabschiede ich mich in einen kurzen Osterurlaub und wünsche Euch allen

FROHE OSTERN und einen fleissigen Osterhasen!!

Kommentare:

  1. Mach weiter, das Ergebnis ist richtig toll geworden! Da kannst Du stolz sein. Das Warten hat sich gelohnt... LG Monika

    AntwortenLöschen
  2. Deine Joana ist richtig toll geworden. Ich mag ja die schlichten Varianten sowieso sehr!

    Aber was genau ist denn die 10% Regel? *grübel*

    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  3. ach du meine güte, da hat wohl jemand den beruf verfehlt ;-)!
    wow, was du so drauf hast...
    von schneidern hab ich leider so gar keine ahnung, aber du siehst mit und in joana super toll aus!
    super schöne ostertage!

    AntwortenLöschen
  4. Aha,nähen kannst du also auch ;-)...... ist sehr schön geworden!

    AntwortenLöschen
  5. Perfekt! ... wie immer ... Das sieht sehr schön aus.

    AntwortenLöschen
  6. Deine Joana gefällt mir wirklich sehr gut.

    LG MamaDi

    AntwortenLöschen