Samstag, 22. Januar 2011

Das 1. Bind-it All Ergebnis

und ich bin sehr zufrieden! Leider schon verschenkt, aber wie versprochen sind hier die Bilder dazu (Personen habe ich mal unkenntlich gemacht):



Hab ich auch erst hinterher gemerkt, dass ich die geplanten Buchecken vergessen habe zu montieren. Und beim Beziehen der Buchseiten waren noch ein paar Lücken, wie man sehen kann -> Aber nobody is perfect!

Papier: unbekannt, Cardstock: grau, Stempel: Klartext und mein Lieblingsgerät: Dymo

Bin stolz auf mich!

Kommentare:

  1. oh wie schön! das sieht nach viel arbeit aus... und sehr liebevoll gemacht, toll!!!!! und die buchecken kannst du doch auch noch im nachhinein dranmachen. lg claudia

    AntwortenLöschen
  2. wow, da ist ja das werk! das ist super schön geworden!!! am besten gefällt mir die seite mit den weihnachtskugeln, wo hab ich das nur schon gesehen... :-) die fotos sind übrigens wieder toll!!! die bindung ist dir gut geglückt.

    lg
    lücki

    ps: gern werkel ich mit dir mal eine geschenkbox!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, sieht doch super aus. Und genau das Unperfekte macht es noch spezieller. Da sieht man, dass es handgemacht ist und mit viel Liebe!

    AntwortenLöschen