Donnerstag, 30. Dezember 2010

Mein 1. selbstgebundenes Buch

wollte ich Euch noch schnell zeigen. Nach der Anleitung von Ina habe ich die dekorative Fadenheftung ausprobiert und muss sagen, ich bin begeistert! Mein allererstes Buch komplett selbst gemacht inklusive Buchrücken und allem drum und dran. Und zwar über unseren diesjährigen Sommerurlaub auf Rügen:
Zum Vergrößern einfach aufs Bild klicken.

Die Buchrücken habe ich mit Filz bezogen, auf den Innenseiten ist die Landkarte von Rügen. Unsere Eintrittstickets/Fahrkarten sind ebenso mit drin wie der Liedtext vom Strassenmusiker, dem wir vor der Seebrücke in Binz gelauscht haben und zudem unsere Kleine so süß getanzt hat.

Mittwoch, 29. Dezember 2010

Das Jahr 2010 geht langsam zuende

und ich hoffe, ihr habt alle wunderbare Weihnachtsfeiertage hinter Euch. Ich komme grad vom verschneiten Dresden wieder, wo unsere Familie 3 Tage in einer zauberhaften Unterkunft verbracht hat mit ausgiebigem Essen, Sight Seeing und einfach nur Quatschen/Relaxen. Meine guten Vorsätze fürs neue Jahr sind bereits gemacht - soviele kleine UFO's (unfertige Objekte) warten auf Vollendung und mein schlechtes Gewissen benötigt dringend Beruhigung :)

Ich wünsche Euch allen ein wunderbares und glückliches Jahr 2011!

Mittwoch, 22. Dezember 2010

Bald ist Heiligabend..

und ich bin fleissig am Plätzchen backen, da meine Familie schneller die Vorräte vernascht hat als ich dachte. Und in den kurzen Pausen zwischen den Blechen, zeig ich Euch, was in den letzten Tagen wieder entstanden ist. Zum einen diese netten kleinen Mitbringsel:

Für unser Scrapper-Weihnachtsessen entstanden diesen kleinen Klappkarten:

Papier: Fancy Pants Happy Together, Stempel: SU, Kaiserkraft

Montag, 13. Dezember 2010

15 Minuten Weihnachten

Auf der Suche nach einer netten Kleinigkeit für Bekannte/Freunde/Kollegen zu Weihnachten bin ich hier fündig geworden. Das sind 15 Minuten Weihnachten nett verpackt. Inhalt einer Tüte sind jeweils 1 Lebkuchen, Kerze, Streichhölzer, eine kleine Geschichte und Tee:


Und das ganze wird dann so verpackt:


 
Ihr seht schon, ich habe momentan eine Vorliebe für Blau- und Braun-Töne und deshalb liebe ich das Fancy Pants Papier Happy Together soo!!! Die Tüten sind einfache Butterbrottüten bestempelt.

Achso: und bitte nicht über die Lichtverhältnisse bei den Fotos stolpern. In Ermangelung an Tageslicht sind dies die besten :)

Tipp 2011: auch Teelichter kann man wunderbar bestempeln! Einfach den Docht etwas nach unten ziehen, stempeln und Teelicht wieder in Ordnung bringen -> fertig und passend zur restlichen Deko! 

Und weil hier schon mehrfach die Frage nach dem Stempel kam: Der Stempel mit dem Schriftzug Fröhliche Weihnachten ist von der Firma http://www.tan-art-shop.de/ . Dort bei Scrapbooking/Karten/Stempel/Weihnachten wirst Du fündig! Der Tannenbaum-Stempel ist vom Kaiser Clear Stamp Set
Merry Christmas.

Für die 15 Minuten Weihnachten in der Tüte hatte ich die Weihnachtsgeschichte " Die vier Kerzen" oder "die vier Lichter" ausgewählt, man kann aber jede beliebige kurze weihnachtliche Geschichte, die man für passend hält, auswählen!

Über liebe Kommentare würde ich mich sehr freuen.


Der 3. Advent

war schon da und ich laufe mal wieder auf Hochtouren. Einige Projekte kann ich allerdings erst mach Weihnachten zeigen (sonst wissen ja vielleicht einige schon, was der Weihnachtsmann bringt)... Damit ihr nicht so lang warten müsst, hier noch eine Karte nach SU:
Stempel: SU, Papier: Fancy Pants Happy Together